FORFIRM ist jetzt IBM Partner

„Es ist eine große Ehre, in die Welt von IBM einzusteigen. Als Partner des weltweit führenden IT-Unternehmens ist es ein großer Stolz“, sagte Enzo Russo, CEO bei FORFIRM Consulting.

„Die Zusammenarbeit mit den Pionieren der Innovation, wie IBM, ist eine Ehre und eine Belastung zugleich“ , sagte Valter Fusco, Professor für Blockchain IBM , „IBM Innovationen eingeführt hat, die die Geschichte des Computers gemacht haben: die Diskette, das Magnetband aus Papier, die relationale Datenbank, das Motherboard und die PS / 2-Anschlüsse wären ohne IBM nicht vorhanden gewesen. Diese Elemente haben die Geschichte der Computerinnovation geändert. FORFIRM Consulting muss diesem großen Innovationspionier gerecht werden und seinen Beitrag zur Innovation leisten.“

IBM wurde am 16. Juni 1911 gegründet, ist aber seit 1888 aktiv und unterhält mehrere Büros, unter anderem in Armonk und New York. Das Unternehmen produziert und verkauft Computerhardware und -software sowie -dienstleistungen, bietet Infrastruktur, Hostingdienste, Cloud-Computing-Dienste und Beratung an. Neben Hardware, Software und Services entwickelt sich IBM heute zu einem Unternehmen, das kognitive Lösungen und Cloud-Plattformen anbietet. Dank der Verbreitung der IBM Services wird das Hauptprodukt von IBM zum Mainframe, wo es immer noch Marktführer ist. Am 7. April 1964 wurde die IBM System / 360-Mainframe-Familie angekündigt, die zwischen 1965 und 1978 in Produktion bleiben wird.

Der Beitrag von FORFIRM Consulting mit IBM Partnerworld

FORFIRM Consulting wird zu einem großen und angesehenen Unternehmen wie IBM beitragen um neue Dienstleistungen im Bereich der Blockchain (insbesondere Hyperledger Fabric) und in der REST-A.P.I. zu entwickeln.