SW License

Optimieren Sie Ihre IT-Ausgeben?

Unternehmen müssen ein geeignetes Software Asset Management-Programm implementieren und ihre Organisation, Prozesse und Infrastruktur entwickeln. Die erfolgreiche Implementierung von SAM gibt Ihnen eine bessere Kontrolle über das Unternehmen, senkt die Kosten und stellt die Einhaltung von Softwarelizenzen sicher. Dadurch wird Ihr Unternehmen auf die Softwareprüfung vorbereitet.

   

FORFIRM kann Sie beifolgenden Fragen unterstützen:

Compliance-Bewertung

Design einer effizienten SAM-Organisation

Ad-hoc-Ausgabenreduzierung

  • Überblick über Installationsbasis und Lizenzsituation
  • Identifizierung von SAM-Prioritätsproblemen
  • Abschätzung des Einsparpotenzials
  • Abgestimmte Infrastruktur, Organisation und Prozesse für eine effektive SAM
  • Nachhaltige Abstimmung von Angebot und Nachfrage

• Schnelle Gewinne (Kosteneinsparungen)

Wussten Sie, dass nicht gepflegte Software ein erhebliches Risiko für Ihr Unternehmen darstellen kann?

Ohne SAM Mit SAM

 

  • Hält Ihr Unternehmen Informationen darüber, wie oft Ihre Software auf Ihren Computern installiert wurde?
  • War es öfter als in Ihren Lizenzvereinbarungen zulässig?
  • Welche Cloud-Software verwenden Sie, wenn überhaupt?
  • Können Sie zwischen verschiedenen Softwareausgaben und -versionen unterscheiden?
  • Sind Sie sicher, dass Sie ein von Ihrem Softwareanbieter durchgeführtes Audit bestehen würden?

Unternehmen sind zunehmend besorgt darüber, dass ihre Softwareanbieter genaue Daten darüber erhalten, ob ihre Software vollständig lizenziert und legal ist. Die Probleme ergeben sich in der Regel aus dem unangemessenen Einsatz von Lizenzvereinbarungen, unzureichend definierten Prozessen, fehlenden Softwareinventurwerkzeugen und der nicht vorhandenen oder unvollständigen Verwaltung von Software-Assets („Software Asset Management“, „SAM“).

Zwar ist es für Unternehmen unerlässlich, Softwarelieferanten-Audits zu bestehen, aber es ist noch wichtiger, den optimalen Einsatz von Softwaretools als strategisches Asset sicherzustellen. SAM könnte eine Lösung für eine andere schwierige Herausforderung von Führungskräften bieten: Senkung der Softwarekosten. Unter der Annahme einer optimalen Nutzung kann SAM zu einer erheblichen Kostenreduzierung führen, die jährlich um 25 bis 30% sinkt.

Um die ordnungsgemäße Verwaltung, Kontrolle und den Schutz der Werkzeuge während ihres gesamten Lebenszyklus sicherzustellen, müssen Unternehmen ein geeignetes SAM-Programm annehmen und ihre Organisation, Prozesse und Infrastruktur entwickeln. Die erfolgreiche Implementierung von SAM erhöht die Kontrolle Ihres Unternehmens, senkt Ihre Kosten und sorgt für die Einhaltung von Softwarelizenzen, wodurch die Vorbereitung Ihres Unternehmens auf ein Software-Audit verbessert wird.

schema sw1

Welches sind die Vorteile von SAM?

  • Es hat sowohl betriebliche als auch finanzielle Vorteile für Ihr Unternehmen.
  • Ihre Softwarekosten und die damit verbundenen Support- und Wartungskosten können jährlich um 25 bis 30% gesenkt werden.
  • Aus betrieblicher Sicht können Sie Ihre Lizenzen an Ihre Softwaretools und deren Lebenszyklus anpassen.
  • Die Rationalisierung des Softwareinventars bietet eine Lösung für rechtliche, finanzielle und Reputationsrisiken.
  • Es ist ein hervorragendes Werkzeug für das Management von Nutzen und Risiken, die mit Softwaretools verbunden sind.

SW License

Optimieren Sie Ihre IT-Ausgeben?

FORFIRM kann Sie beifolgenden Fragen unterstützen:

Compliance-Bewertung

Überblick über Installationsbasis und Lizenzsituation

Identifizierung von SAM-Prioritätsproblemen

Abschätzung des Einsparpotenzials

Design einer effizienten SAM-Organisation

Abgestimmte Infrastruktur, Organisation und Prozesse für eine effektive SAM

Nachhaltige Abstimmung von Angebot und Nachfrage

Ad-hoc-Ausgabenreduzierung

 Schnelle Gewinne (Kosteneinsparungen)

Wussten Sie, dass nicht gepflegte Software ein erhebliches Risiko für Ihr Unternehmen darstellen kann?

Ohne SAM Mit SAM

 

  • Hält Ihr Unternehmen Informationen darüber, wie oft Ihre Software auf Ihren Computern installiert wurde?
  • War es öfter als in Ihren Lizenzvereinbarungen zulässig?
  • Welche Cloud-Software verwenden Sie, wenn überhaupt?
  • Können Sie zwischen verschiedenen Softwareausgaben und -versionen unterscheiden?
  • Sind Sie sicher, dass Sie ein von Ihrem Softwareanbieter durchgeführtes Audit bestehen würden?

Unternehmen sind zunehmend besorgt darüber, dass ihre Softwareanbieter genaue Daten darüber erhalten, ob ihre Software vollständig lizenziert und legal ist. Die Probleme ergeben sich in der Regel aus dem unangemessenen Einsatz von Lizenzvereinbarungen, unzureichend definierten Prozessen, fehlenden Softwareinventurwerkzeugen und der nicht vorhandenen oder unvollständigen Verwaltung von Software-Assets („Software Asset Management“, „SAM“).

Zwar ist es für Unternehmen unerlässlich, Softwarelieferanten-Audits zu bestehen, aber es ist noch wichtiger, den optimalen Einsatz von Softwaretools als strategisches Asset sicherzustellen. SAM könnte eine Lösung für eine andere schwierige Herausforderung von Führungskräften bieten: Senkung der Softwarekosten. Unter der Annahme einer optimalen Nutzung kann SAM zu einer erheblichen Kostenreduzierung führen, die jährlich um 25 bis 30% sinkt.

Um die ordnungsgemäße Verwaltung, Kontrolle und den Schutz der Werkzeuge während ihres gesamten Lebenszyklus sicherzustellen, müssen Unternehmen ein geeignetes SAM-Programm annehmen und ihre Organisation, Prozesse und Infrastruktur entwickeln. Die erfolgreiche Implementierung von SAM erhöht die Kontrolle Ihres Unternehmens, senkt Ihre Kosten und sorgt für die Einhaltung von Softwarelizenzen, wodurch die Vorbereitung Ihres Unternehmens auf ein Software-Audit verbessert wird.

schema sw1

Welches sind die Vorteile von SAM?

  • Es hat sowohl betriebliche als auch finanzielle Vorteile für Ihr Unternehmen.
  • Ihre Softwarekosten und die damit verbundenen Support- und Wartungskosten können jährlich um 25 bis 30% gesenkt werden.
  • Aus betrieblicher Sicht können Sie Ihre Lizenzen an Ihre Softwaretools und deren Lebenszyklus anpassen.
  • Die Rationalisierung des Softwareinventars bietet eine Lösung für rechtliche, finanzielle und Reputationsrisiken.
  • Es ist ein hervorragendes Werkzeug für das Management von Nutzen und Risiken, die mit Softwaretools verbunden sind.